Page 7 - Bodensee Zeitung - KW 3 - 2024
P. 7

DIENSTAG, 16. JANUAR 2024                                                                                                                                    SEITE 7







             akü's Sport-Blitzlichter                                       verlängerung mit Stürmer Fabri-  waren Petra Nilles (Feldis) 1:03:16  Zweiter. In diesem Rennen klas-
                                                                                                             und Andreas Bleiker (Trin) 1:04:31  sierten sich auch Cyril Eberle (10.)
                                                                            zio Cavegn. Der 21-jährige Bünd-
                                                                            ner verlängert seinen bis Sommer  unterwegs.                      und Lenny Sinnesberger (12.) weit
           Wechsel in der sportlichen Füh-  ehe er von Juni 2016 bis Dezem-  2025 datierten Vertrag um ein wei-                               vorne. Alina Willi (SC Vermol) fuhr
           rung des FC St. Gallen 1879 – Der  ber 2020 das Nachwuchsleistungs-  teres Jahr bis 2026. Der aktuelle          ***                bei den CIT-FIS-Slaloms in Pontre-
           FC St. Gallen 1879 hat sich in den  zentrum des FC St. Pauli leitete.  Schweizer U21-National spieler  Eishockeyderby Chur–Arosa –  sina zweimal auf Platz 2. Hinter ihr
           vergangenen Jahren sportlich und  Von Januar bis November 2021  kam im vergangenen Sommer zum  Nachdem mit dem EHC Chur  folgten Zoé Mannhart (19./31.) und
           wirtschaftlich  positiv  entwickelt  war Stilz Sportdirektor des SK Be-  FC Vaduz und hat sich in diesem  (gegen Langenthal mit 4:1) und  Sereina Bislin (24./25.). Bei den Ju-
           und in der Region breite Veranke-  veren in der höchsten und zweit-  knappen halben Jahr zu einem ab-  dem EHC Arosa (gegen Düdin-  nioren sorgte Florian Fässler (Elm)
           rung  gefunden.  Der Verwaltungs-  höchsten Belgischen Liga, danach  soluten Stammspieler entwickelt.  gen mit 2:1) beide Teams erfolg-  mit Rang 15 im zweiten Rennen für
           rat hat sich in den letzten Mona-  rund ein Jahr lang Geschäftsfüh-  Dabei gelangen ihm in 22 Pflicht-  reich ins neue Jahr gestartet sind,  das SSW-Bestresultat. Benluca Sei-
           ten intensiv mit der langfristigen  rer Sport beim SV Jahn Regens-  spielen fünf Tore und vier Assists.  kommt es Samstagabend um 18.30  ler (22.) war der Beste im ersten
           Entwicklung im gesamten Sport-   burg in der 2. Bundesliga. Der FC  «Wir sind äusserst zufrieden mit  Uhr in der Thomas-Domenig-   Rennen. Dominik Landolt (30./25.)
           bereich auseinandergesetzt und  St. Gallen 1879 heisst Roger Stilz  der Entwicklung von Fabrizio. Er  Halle in Chur zum dritten Bünd-  beendete als einziger SSW-Fahrer
           ist überzeugt, dass eine nächste  herzlich willkommen und wünscht  hat seit seiner Ankunft aus St.  ner Derby der Saison. Auch wenn  beide Rennen im Engadin.
           Phase eingeleitet werden muss.  ihm einen guten und erfolgreichen  Gallen überhaupt keine Angewöh-  nach dem Papier die Churer zu fa-
           Dieser Herausforderung  stellt  Start bei seiner neuen Aufgabe.   nungszeit gebraucht und sich so-  vorisieren sind, so hat jedes Derby,         ***
           sich der FCSG. Sie umfasst die 1.                                fort zum Stammspieler entwickelt.  gleich welcher Tabellenrang, seine  Lugano trennt sich von Torhüter
           Mannschaft, die Frauenequipe, Fu-             ***                Darüber hinaus  hat  er  auch den  besondere Note. Beide Teams sind  Steven Deana – Der FC Lugano hat
           ture Champs Ostschweiz (FCO),  FC Vaduz verstärkt sich mit Roy  Sprung in die U21-Nachwuchs-      am letzten Samstag mit Rückstand  den Ende Dezember auslaufenden
           aber auch die unterstützenden Be-  Gelmi – Der FC Vaduz vermeldet  nationalmannschaft der Schweiz  von 0:1 nach dem 1. Drittel in die  Vertrag mit seinem Torhüter Ste-
           reiche. Dazu werden neue Füh-    die Verpflichtung von Roy Gelmi.  geschafft, was uns natürlich un-  Kabine gegangen, taten z. T. gegen  ven Deana (33) nicht verlängert.
           rungsgrundsätze verankert und                                    heimlich freut und sein grosses  die aufsässigen Gegner schwer. So-  Der Schaffhauser war im Juli zu
           mit der Neubesetzung der Position                                Potential aufzeigt. Wir freuen uns  mit könnte der Führungstreffer ein  den Tessinern gestossen, um den
           des Sportchefs neue Entwicklungs-                                sehr, dass wir nun bereits vorzeitig  erstes Ziel sein, das aber der Geg-  verletzungsbedingten Ausfall von
           schritte eingeleitet. Im Zuge die-                               mit ihm verlängern konnten und  ner vermeiden will. Spannung ist  Sebastian Osigwe zu kompensie-
           ser Neuorientierung hat der FC St.                               er ein zusätzliches Jahr bei uns  sicher garantiert.              ren. Viermal hütete Deana das Tor
           Gallen 1879 Sportchef Alain Sutter                               in  Vaduz  bleibt. Er passt  perfekt                              der Luganesi.
           per 2. Januar 2024 von seiner Ver-                               zu uns und unserer Philosophie»,               ***
           antwortung entbunden. Der Ent-                                   so FCV-Sportchef Franz Burg-     Schlegel gewinnt Berchtolds-                   ***
           scheid basiert auf grossem gegen-                                meier anlässlich der Vertragsver-  schwinget – Wenn sich gleich drei  Hefti wechselt nach Montpellier –
           seitigem Respekt und Dankbarkeit.                                längerung. Auch Fabrizio Cavegn  Eidgenossen, u. a. Armon Orlik  Der  Schweizer  Verteidiger  Silvan
           Alain Sutter stiess im Januar 2018                       Bild: z.V.g.  zeigte sich erfreut über die vorzei-  und Roger Rychen kurzfristig ab-  Hefti wechselt in Frankreichs Ligue
           unter der neuen Führung zum FC  Der  28-jährige Verteidiger wech-  tige Verlängerung seines noch lau-  melden, ist dies dem weitgereis-  1 und wird bei Montpellier Team-
           St. Gallen 1879 und hat zusam-   selt per sofort vom FC Winterthur,  fenden Kontrakts: «Ich fühle mich  ten Zuschauer gegenüber, der den  kollege von Becir Omeragic. Der
           men  mit  Cheftrainer  Peter  Zeid-  wo er seinen noch laufenden Ver-  sehr wohl hier in Vaduz und freue  traditionellen Berchtoldsschwin-  26-jährige Ostschweizer spielte
           ler viel zur beeindruckenden Ent-  trag aufgelöst hat, zum FC Vaduz  mich, dass ich meinen Vertrag ver-  get in der Saalsporthalle in Zürich  in den letzten zwei Jahren in Ita-
           wicklung des Klubs beigetragen.  und unterzeichnet einen Vertrag  längern durfte. Der FCV bietet ein  jeweils im Neujahrsprogramm hat,  lien für Genoa. Zuletzt kam er aber
           Die konsequente Umsetzung der  bis im Sommer 2024 mit der Op-    super Umfeld, in dem ich mich so-  nicht gerade fair. Dies, obwohl am  kaum mehr zum Einsatz. Nach
           vom Verwaltungsrat vorgegebe-    tion zur Verlängerung. Der ehema-  wohl sportlich wie auch mensch-  zweiten Neujahrstag das sportliche  Montpellier wurde er vom Serie-
           nen Spielidee mit dem attraktiven  lige Schweizer U21-Nationalspieler  lich weiterentwickeln kann.» Der  im Sägemehl eher in den Hinter-  A-Klub vorerst leihweise bis Ende
           Angriffsfussball und der Spürsinn  startete seine Laufbahn als Fussbal-  FC Vaduz freut sich sehr, Fabri-  grund rückt. Zuviel gibt es unter  Saison abgegeben. In der Schweiz
           für die dazu passenden Spieler wa-  ler beim FC Bassersdorf. Mit erst  zio weiterhin in der FCV-Familie  den Zuschauer zum Jahresanfang  spielte Hefti bis 2020 für den FC St.
           ren wichtige Bausteine für den Er-  11 Jahren wechselte er dann in die  zu haben und wünscht ihm für die  zu feiern. Zur Schlussgangpre-  Gallen und danach anderthalb Sai-
           folg (Rang 2 in der Meisterschaft  Juniorenabteilung des FC Zürich.  kommenden Aufgaben viel Erfolg  miere dieser Saison standen sich  sons für die Berner Young Boys.
           2019/20 und zwei Teilnahmen am  Nach vier Jahren zog es ihn weiter  und vor allem gute Gesundheit.  die Eidgenossen Werner Schle-
           Schweizer Cupfinal).  Der  FC  St.  in die Ostschweiz zum FC St. Gal-                             gel (Hemberg) und Marcel Räbsa-                ***
           Gallen 1879 dankt Alain Sutter für  len 1879, wo er während insgesamt          ***                men (Mühlebach) gegenüber. Da-   Peter Knäbels Abgang bei Schalke
           seinen grossen Einsatz für Grün-  acht Jahren seine Fussballschuhe  Jahresweltbest leistung – Wenn in  bei triumphierte Schlegel vor 1400  04 vorgezogen – Die von Schalke
           weiss und wünscht ihm für seine  schnürte und im Jahr 2015 seinen  Zürich Schlieren kurz nach dem  Zuschauer in der 2. Minuten mit-  04 für das Saisonende verkündete
           Zukunft alles Gute! Die Nachfolge  ersten Profivertrag unterzeichnen  ersten Gongschlag am Jahresan-  tels Kurz und Nachdrücken. Schle-  Trennung vom Sportvorstand Pe-
           Alain Sutters als Sportchef beim  konnte. Nach über 60 Pflichtspie-  fang zum ersten Marathonlauf der  gel siegte mit 59.25 vor Räbsamen  ter Knäbel ist früher als geplant er-
           FC St. Gallen 1879 übernimmt  len für die 1. Mannschaft des FCSG  Welt gestartet wird, haben die Or-  mit 58.50 und den Gästen Noe Van  folgt. Der deutsche Zweitligist löste
           Roger Stilz. Der 46-Jährige verfügt  wechselte er anschliessend ins Ber-  ganisatoren das Zielband «Jahres-  Messel (Oberägeri), Andri Kramer  den bis Ende Juni 2024 datierten
           über eine hervorragende Ausbil-  ner Oberland zum FC Thun. Nach  weltbestleistung» für die Sieger  (Neukirch LU) sowie dem 17-jähri-  Vertrag mit dem ehemaligen Tech-
           dung und bringt breite Erfahrun-  einem  Abstecher in die  höchste  bereit. Die Marathonläufer be-  gen Luc Bissig (Baldegg) und Lars  nischen Direktor des Schweizeri-
           gen als Trainer und Sportmanager  Niederländische Liga zum VVV-  wältigen 4 Runden à 10,5 km, die  Müller (Unterägeri). Mit 57.00  schen Fussballverbandes vorzeitig
           mit. Der gebürtige St. Galler lan-  Venlo unterschrieb er im Sommer  Halbmarathonläufer deren zwei  kommt Patrick Rüegg (Rikon ZH)  auf und will künftig ohne Sport-
           cierte seine Trainer- bzw. Sport-  2021 schliesslich beim FC Winter-  und wer sich mit einem Viertel-  als drittbester NOS-Schwinger auf  vorstand auskommen. Knäbel war
           managerlaufbahn frühzeitig wäh-  thur. Bei den Zürchern war er beim  marathon zufrieden gibt, ist eine  den sechsten Rang. Der Bündner  2018 als Direktor Nachwuchs zum
           rend seiner Aktivkarriere. Beim  Aufstieg in die Super League eine  Runde unterwegs. Läufer aus 47  Nachwuchs hatte einen schweren  Verein gestossen. 2021 wurde er
           SC Victoria Hamburg sammelte er  wichtige Teamstütze und absol-  Nationen waren am Start und als  Stand, musste sich mit Teilerfolge  zum Vorstand berufen.
           von 2007 bis 2013 als Spielertrai-  vierte insgesamt 58 Pflichtspiele  Erster überquerte Phil Besson  zufrieden geben und ohne Aus-
           ner und Jugendkoordinator erste  für die Winterthurer. «Roy bringt  (TV Thalwil) nach 2:38:44 das  zeichnung die Heimreise antreten.             ***
           Erfahrungen in Verantwortungs-   durch seine Engagements beim FC  Ziel, Philipp Arnold (LC Zürich)  Bester war Niclaas Rungger (Va-  Eishockey-Fest endet mit 0:12 –
           positionen. Es folgten Tätigkeiten  St. Gallen, Thun und zuletzt auch  folgt mit 2:43:56 vor dem Spanier  lendas / Schwingclub Flims) mit  Es war ein Fest, das der HC Eis-
           als Assistenztrainer beim Hambur-  in Winterthur jede Menge Erfah-  Jaime Gutierrez (2:54:54) und  drei Siegen und Niederlagen mit  bären St. Gallen rund um das
           ger SV (1. Bundesliga) sowie beim  rung mit. Darüber hinaus kennt  Thierry Roche (CH/Vatican) mit  55.25 zusammen mit dem Eidge-   Cupspiel gegen den EHC Chur ver-
           1. FC Nürnberg (2. Bundesliga),  er den Schweizer Fussball bes-  2:54:54. Mit dabei auch drei Bünd-  nossen Fabian Kindlimann im 13.  anstaltete. Ein Höhepunkt fand be-
                                            tens und hat über 150 Spiele in  ner. Stefan Hoogendam (Chur) war  Rang. Auch Jonas Müller (Zillis)  reits vor der Partie statt: Die NHL-
                                            der Super League absolviert. Er  3:23:15, der 60-jährige Frank West  brachte es auf drei Siege und ist  Legende Joe Thornton, bestens
                                            hat seine Qualitäten in all den Jah-  (Klosters) 4:31:42 und Lars Hey-  mit 55.00 im 14. Rang klassiert.  bekannt aus seiner Zeit beim HC
                                            ren mehrmals unter Beweis gestellt  mann (Chur) 4:32:54 unterwegs.  Kyron Nay (Chur) mit je 2 Siegen,  Davos, warf als Überraschungs-
                                            und ich bin überzeugt, dass er uns  Mit  2:56:50 stellte  die  30-jährige  Gestellte und Niederlagen sowie  gast den ersten Puck ein. 420 Zu-
                                            sofort weiterhelfen und unsere De-  Triathletin Joanna Ryter (CH)  Linus  Hartmann  (Felsberg)  und  schauerinnen und Zuschauer fan-
                                            fensive stabilisieren kann», so FCV-  einen neuen Streckenrekord und  Jannik Korrodi (Unterlandquart)  den den Weg ins Eissportzentrum
                                            Sportchef Franz Burgmeier anläss-  ist erste Inhaberin der Jahreswelt-  mit 2 Erfolge, 1 Gestellt und drei  Lerchenfeld. Dem übermächtigen
                                            lich der Vertragsunterzeichnung.  bestleistung  2024.  Weit  zurück,  Niederlagen sind gemeinsam mit  Gegner aus der MyHockey-League
                                            Der FC Vaduz freut sich sehr, Roy  aber noch auf dem Podest Claudia  54.00 im 18. Rang klassiert.  konnten die St. Galler, die in der
                                            im Kreise der FCV-Familie begrüs-  Maria Henneken (De) mit 3:29:10                                3. Liga zu Hause sind, jedoch nur
                                            sen zu können und wünscht ihm  und die 18-jährige Alina Stebler                ***                zu Beginn Paroli bieten. Immerhin
                                   Bild: z.V.g.
                                            bereits jetzt einen guten Start und  (Arlesheim) mit 3:42:17. Den  Wyrsch siegt in Veysonnaz –  Bei  bis zur 15. Spielminute gelang es
           Roger Stilz, der über die UEFA Pro Li-  viel Erfolg.             Halbmarathon beendete Peter Ba-  den FIS-Rennen des Wochenen-     den Eisbären, das  0:0 zu halten.
           zenz und einen Master in Germanistik                             sig (Zizers) nach 1:49:11, derweil  des haben diverse SSW-Mitglieder  Danach erzielte das Team der Trai-
           verfügt, wird seine Aufgaben als Sport-       ***                Lucy Rostetter (Chur) den Viertel-  Spitzenplätze herausgefahren. Au-  ner Reto und Jan von Arx Tor um
           chef des FC St. Gallen 1879 bereits im   Fabrizio Cavegn verlängert vorzei-  marathon mit 48:30 bei den W40  relio Wyrsch (SC Valens) gewann  Tor. Auch der Ehrentreffer wollte
           Trainingslager der 1. Mannschaft in   tig beim FC Vaduz – Der FC Vaduz  für sich entscheiden konnte. In  den ersten Slalom in Veysonnaz,  den tapferen St. Gallern gegen die
           Murcia (Spanien) wahrnehmen.     vermeldet die vorzeitige Vertrags-  der Silvester- bzw. Neujahrsnacht  beim zweiten wurde der Ragazer  Bündner nicht mehr gelingen.
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12